Gallardo

Imperios sportlicher Sohn

Gallardo, erfolgreich in Dressurpferdeprüfungen bis Klasse M!

Pedigree

Imperio       
E.H. Connery
E.H. Buddenbrock
Caro-Dame II
Isar VI
Balfour XX
Istia
Gute Zeit E.H. Consul
Swazi xx
Cornau
Gute Art Herzkönig
Guayana

Über die Kombination der Elitehengste Imperio und Consul auf der Basis der wertvollen Trakehner Gundula – Familie, repräsentiert Gallardo eine klassische Leistungsgenetik aus dem Hause Poll – Hörem. Die harte und leistungsstarke Mutter Gute Zeit, hat mit Gallardo, dem Vollbruder Guardian und Glenn Grant, bereits drei gekörte Söhne geliefert. Neben den sport- und Zuchterfolgreichen Grand Passion, Grafenstolz und Guy Laroche, gehen vor allem auch der ehemalige Siegerhengst Guter Stern und der Dressurvererber Guter Planet auf diese Stutendynastie zurück.Vater Imperio ist gemeinsam mit seinem Sohn Heuberger derzeit der Vorzeigetrakehner im Dressursport. Als Vollbruder zum Reservesieger Guardian, kommt Gallardo auch züchterisch eine große Bedeutung zu.

 

Gallardos Vater, E.H. Imperio & Hubertus Schmidt
Gallardos Vater, E.H. Imperio & Hubertus Schmidt

Farbe: Braun
 Geboren:  2011
Stockmaß: 168 cm
Verband: Trakehner-Verband
Besitzer: Renate Weber, Hamburg
Decktaxe:  

Einsatz über TG Samen

Anmerkungen:
Für den Einsatz von TG Samen bestehen gesonderte Konditionen, die Sie bitte direkt bei Herrn Gerard Geling, Tel.: 04381-414192 erfragen.

Gallardo als Teilnehmer des TSF Lehrgangs 2017, für veranlagte, junge Dressurspitzen.
Gallardo als Teilnehmer des TSF Lehrgangs 2017, für veranlagte, junge Dressurspitzen.

Der Hengst

Aus dem Körjahrgang 2013, kommt der Imperio – Sohn Gallardo vom Trakehner Hengstmarkt Neumünster. Wo immer Gallardo bisher öffentlich in Erscheinung getreten ist, begeisterte er durch seine Leistungsbereitschaft und  tritt mit seiner begnadeten Rittigkeit in Erscheinung. Sein Charakter ist sowohl unter dem Sattel als auch im täglich Umgang ausgesprochen vorbildlich.

Sporterfolge

Nach dem Ablegen des 70 Tage – Test in Marbach, 2014, hat sich Gallardo zunächst seiner anspruchsvollen, dressurmäßigen Ausbildung gewidmet und das erfolgreich, wie hohe Platzierungen bis zu Dressurpferdeprüfungen der Klasse M eindrucksvoll belegen.