News 2018


Nonia mit herausragender SLP & im Auktionslot

 

 

 

 

 

 

 

Nonia, vierjährige Tochter des Halbblüters Amourano, konnte nach ihrem Erfolg als beste der Vierjährigen und älteren Stuten anlässlich der Zentralen Stuteneintragung Neue Bundesländer - Nord, nun auch eine hervorragende Stutenleistungsprüfung ablegen. Mit einer Gesamtnote von 8,56 sicherte sich die typstarke Braune die Verbandsprämie und StPr - anwartschaft.

Nonia wird anlässlich des internationalen Trakehner Hengstmarktes in Neumünster im Oktober das Stutenlot bereichern. Wir wünschen uns für diese hochinteressante Stute, der alle Türen im Sport, wie in der Zucht offenstehen, ein tolles, förderndes, neues Zuhause, und Nonias Besitzern und Ausstellern einen glücklichen Auktionsverlauf!


Bundesturniernachlese

Rhenium & Ignasi Nicolau auf dem Weg zur Bronzemedaille im Championat der vierjährigen Hengste
Rhenium & Ignasi Nicolau auf dem Weg zur Bronzemedaille im Championat der vierjährigen Hengste
Fairmont Hill-Sohn Bourani wird Champion der dreijährigen Hengste
Fairmont Hill-Sohn Bourani wird Champion der dreijährigen Hengste

Erfolgreich schlugen sich Nachkommen der Hengste der Hengststation Geling auf dem Trakehner Bundesturnier 2018. Der Sohn des Fairmont Hill, Bourani, siegte im Championat der dreijährigen Hengste. Bouranis Vater Fairmont Hill deckte mehrere Jahre auf der Hengststation Geling, Bouranis Großvater E.H. Singolo steht im aktuellen Hengstaufgebot.

Erneut im Finale des Reitpferdechampionates ging Rhenium an den Start. Der charmante Millennium-Sohn ist aktuelles Mitglied der Beschälerriege der Hengststation Geling. Mit der zweithöchsten Endnote und besonderen Spitzennoten der beiden Fremdreiterinnen für seine Rittigkeit, konnte sich Rhenium den dritten Rang hinter der Doppelspitze im Finale sichern.

Eine besonders eindrucksvolle Visitenkarte hinterließ die Scheckstute Aisfee. Die fünfjährige Tochter unseres Stations - Gradsenieurs, Camaro,  ging in allen drei Disziplinen an den Start und legte ein begeisterndes Zeugnis für die vielseitige Leistungsvererbung ihres Vaters ab.

Sowohl in der Geländepferdeprüfung als auch in der Springpferdeprüfung Kl. L, konnte sich die engagierte Stute unter dem Sattel ihrer Besitzerin, Mareike Becker platzieren.


Erfolge bei den Zentralen Stuteneintragungen

Prämienanwärterin Burgfräulein, von Glücksruf I an der Hand von Gerard Geling
Prämienanwärterin Burgfräulein, von Glücksruf I an der Hand von Gerard Geling

Auf verschiedenen Eintragungsplätzen, konnte Gerard Geling auch in der Saison 2018 diverse Prämienstuten aus seiner Vorbereitung stellen. Etwa die Prämienstute Burgfräulein von Glücksruf I ( im Bild links), oder Panna Cotta von Donaufischer auf dem Eintragungsplatz Schleswig Holstein.

Bei den Vierjährigen und älteren Stuten der Zentralen Eintragung neue Bundesländer Nord, in Ganschow, avancierte die 4j Amourano-Tochter Nonia gar zur besten Stute ihrer Klasse.


E.H. Singolo auf der Hengststation Geling

E.H. Singolo
E.H. Singolo

 

 

 

 

Von vielen Züchtern heiß erwartet, hat der unlängst zum Elitehengst proklamierte Singolo im März seine Box als Beschäler auf der Hengststation Geling bezogen. Er steht damit den Züchtern erstmals seit einer mehrjährigen TG - Phase wieder im Frischsameneinsatz zur Verfügung. Der Sproß einer der erfolgreichsten Dressurdynastien in der Trakehner Zucht, konnte aus seinen ersten Jahrgängen bereits auffallende Nachkommen stellen, allen voran die Bundeschampionats - und WM Finalistin Zikade.

Sollten Sie Interesse an einer Bedeckung durch diesen nach Vererbungsleistung, Eigenleistung und Genetik hochinteressanten Beschäler haben, wenden Sie sich direkt an Herrn Gerard Geling, Tel.:  0170 - 85 85 700, er berät Sie gerne!



Rhenium sichert sich Deckerlaubnis!

Mit Charme & Esprit, sichert sich Rhenium in Verden die aktuelle Deckerlaubnis
Mit Charme & Esprit, sichert sich Rhenium in Verden die aktuelle Deckerlaubnis
Auch mit Fremdreiter Philipp Hess harmonierte unser Rhenium hervorragend!
Auch mit Fremdreiter Philipp Hess harmonierte unser Rhenium hervorragend!

03. März 2018: Anlässlich der Sportprüfung für Dressurhengste in Verden, vom 02. - 03. März konnte sich Rhenium, von Millennium - Hofrat - Manrico (Züchter: Familie Traupe) mit ausgeglichen positiven Bewertungen die Deckerlaubnis für die aktuelle Decksaison sichern. Der noch voll in seiner Entwicklung stehende Hengst punktete vor allem mit seiner Leichtfüßigkeit, Rittigkeit und feinen Manieren. Sowohl das Richterkollegium als auch der Fremdreiter Philipp Hess stimmten in ihrer guten Meinung zu dem dunkelbraunen Beau überein.

 Wir gratulieren Rheniums Besitzerin, Frau Renate Weber, von Herzen, ebenso Paula de Boer, die den Hengst in Verden präsentierte.

 Rhenium kann somit ab sofort von den Stutenbesitzern genutzt werden, er ist über TG bei uns erhältlich.


Rhenium & Paula de Boer beim Sporttest für Dressurhengste in Verden.
Rhenium & Paula de Boer beim Sporttest für Dressurhengste in Verden.

Erfolgreiche Hengstschau in Westfalen!

Einen ausgesprochen positiven Eindruck hinterließen die beiden Teilnehmer der großen Trakehner Hengstschau in Münster - Handorf, die unsere Station vertraten - United Affair & Rhenium.

Während der knapp vierjährige Rhenium unter dem Sattel von Paula De Boer seine ganze Qualität als rittige Dressurspitze offenbarte, präsentierte sich United Affair an der Hand von Gerard Geling. So wie es sich für einen noch nicht Dreijährigen gehört, jugendlich, unbekümmert und doch seit der Körung im Oktober schön weiterentwickelt mit all seinem Schmelz und seiner Typbrillianz, die ihm bereits in Neumünster viele Bewunderer bescherte!



Große Trakehner Hengstschau 2018 in Münster - Handorf

Man sieht sich in Münster - Handorf! Trakehner Hengst United Affair
Man sieht sich in Münster - Handorf! Trakehner Hengst United Affair

Sie gilt als das erste Highlight im Trakehner Zuchtjahr - die große Hengstschau im Pferdezentrum Münster - Handorf in Westfalen. Auch die Hengststation Geling wird voraussichtlich mit drei aktuell aufgestellten Hengsten am 10. Februar in Münster - Handorf vor Ort sein.  Der hochinteressante, 2. Reservesieger der Körung 2017, United Affair wird seinen ersten öffentlichen Auftritt seit Neumünster absolvieren. Zusätzlich präsentieren wir den amtierenden Trakehner Reitpferdechampion der 3j Hengste von Hannover 2017, Rhenium. Und last but not least wird unser Grandseigneur, der viele Jahre im internationalen Dressursport so erfolgreiche Kaiser Wilhelm, sich dem Publikum zeigen. Wir freuen uns auf Sie in Münster - Handorf!



30. Januar 2018:

Mit einer hochinteressanten Hengstkollektion starten wir in die kommende Decksaison! Spannende Junghengste, ebenso wie sport- und Vererbungsbewährte Vatertiere finden Sie auf unserer Seite Hengste, oder auch in unserer brandaktuellen Broschüre 2018, die Sie bei uns anfordern können oder gleich hier als PDF durchstöbern können. Wir freuen uns mit Ihnen auf eine erfolgreiche Decksaison 2018!


01. Januar 2018:

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, liebe Pferdefreunde! an dieser Stelle finden Sie zukünftig die aktuellen News und Termine 2018. Die Newseinträge aus 2017, finden Sie weiterhin in unserem Newsarchiv 2017