Herakles TSF

Lordsiegelwahrer des großen Gribaldi

Die Karriere des Herakles TSF ist makellos! Als Reservesieger verließ er seine Körung,  startete unter dem Sattel sofort durch und erklomm in vorbildlicher Weise die Karriereleiter der Dressur.  Zunächst unter Dorothee Schneider bzw. Laura Strobel, dann unter dem Sattel von Olympiareiterin Therese Nielshagen konnte Herakles bereits 2017 erste S-Dressurerfolge verzeichnen.  Als absolute Preisspitze wechselte Herakles TSF im Herbst 2018 über die Glanz & Gloria Auktion in den Besitz von Renate Weber und in den Beritt von Paula de Boer. Wenige Wochen später konnten Beide erste Platzierungen in der Klasse S erreichen.

Aus dänischer Trakehner Zucht kommend, vertritt er einen der leistungsstärksten Mutterstämme unserer nördlichen Nachbarn, den Stamm der Angloaraberin Herbata. Diese Familie brachte bereits den international dressurerfolgreichen Blue Horse Hertug. 

Herakles TSF kann bereits als junger Vererber auf erfolgreiche Nachkommen verweisen. Etliche Auktionsfohlen, Spitzenfohlen sowie vor allem der auffällige gekörte Dezember beweisen die Erbkraft ihres immer leistungsbereiten Vaters.

Farbe: Rappe
 Geboren:  2009
Stockmaß: 171 cm
Verband: Trakehner Verband, Oldenburger,
Besitzer: Renate Weber, Hamburg
Decktaxe:  300,-€ Servicegebühr vor Samenversand, zzgl. 950,- € nach 90. Tag der Trächtigkeit

Einsatz über Frischsamen!

Anmerkungen:

Samenversand erfolgt erst nach Zahlungseingang der Servicegebühr. 90 Tage nach der letzten Bedeckung begleichen Sie bitte den zweiten Teil der Decktaxe. Bei Nachweis der Nichtträchtigkeit über ein ärztliches Attest, entfällt der zweite Teil der Decktaxe. Eine komplette Übermittlung der Bedeckung an die Verbände, ist nur nach Begleichung des vollen Rechnungsbetrages möglich.
Auf Wunsch besamen wir Ihre Stute mit Nativsamen (unverdünnt) auf unserer Station oder im näheren Umkreis.

 

Da der Hengst weiter im Sporteinsatz steht, bitten wir um rechtzeitige Kontaktaufnahme zur Planung, Frischsamenversand nach Absprache!

 

WFFS: Frei

Herakles TSF & Paula de Boer beim TSF Dressurchampionat 2018
Herakles TSF & Paula de Boer beim TSF Dressurchampionat 2018

Pedigree

E.H. Gribaldi
Kostolany Enrico Caruso
Kapstadt
StPr,Pr.St.u.E.St. Gondola
Ibikus
Gloria
Helenah de L E.H. Michelangelo
Pasteur xx
E.St. Miami
Herdis
Arthus
Hertha

 

Nachkommen

Mit Dezember konnte Herakles einen ersten, vielbeachteten Hengst stellen. Anlässlich seiner HLP zeigte sich der Herakles Sohn mit der sprichwörtlichen Rittigkeit des Vaters ausgestattet.

Auch in der Vererbung seines lupenreinen Charakters, wie auch des klaren Trakehner Rassetyps, lässt die Vererbung des Herakles keine Wünsche offen.


Besonders profilieren konnte Herakles TSF sich bereits als Stutenmacher. Die in Basisprüfungen, bzw. auf Stutenschauen hocherfolgreichen Stuten Calla sowie Bon Voyage stehen stellvertretend für eine ganze Reihe qualitätvoller Töchter des Herakles TSF.

Calla v. Herakles
Calla v. Herakles
Bon Voyage v. Herakles
Bon Voyage v. Herakles

Herakles TSF anlässlich der Trakehner Hengstschau 2019 in Münster Handorf, geritten von Wieger de Boer
Herakles TSF anlässlich der Trakehner Hengstschau 2019 in Münster Handorf, geritten von Wieger de Boer